Buchen Sie Ihre Auszeit!



https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/lale-andersen.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/seehunde.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/melkhoern-duene.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/weltweit-einmalig.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/zeit-fuer-uns.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/strandurlaub-auf-langeoog.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/zugvoegel.jpglink

Evang. Inselkirche Langeoog von 1890

LANGEOOG-HOTELS.DE – MEHR ALS NUR HOTELS BUCHEN!

Die heutige Inselkirche verdankt ihre Entstehung der seit der Eröffnung des Loccumer Inselhospiz 1885 rasch steigenden Anzahl von Kurgästen auf Langeoog, die auch im Urlaub nicht auf einen Gottesdienst verzichten mochten.

Anlass großer Diskussion ist von jeher das Langeooger-Altarbild. Dieses beinhaltet eine Provokation, die sich allerdings dem flüchtigen Betrachter zunächst hinter der Harmonie der Farben und einem "passenden Leitmotiv" (einem Schiff) verbirgt. Der Maler ist Hermann Buß, ein Lehrer und Künstler, der in Ostfriesland aufgewachsen ist und nach eigenen Worten von "zwei Obsessionen" bewohnt wird – der Kunst und der Seefahrt.

Der 49-jährige sieht sich in der Tradition des kritischen Realismus, der über die Darstellung des real Sichtbaren Erfahrung und Erkenntnis vermitteln will.

Weitere Informationen: inselkirche-langeoog.de