Buchen Sie Ihre Auszeit!



https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/lale-andersen.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/seehunde.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/melkhoern-duene.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/weltweit-einmalig.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/zeit-fuer-uns.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/strandurlaub-auf-langeoog.jpglink
https://www.langeoog-hotels.de/templates_inc/media/images/header/zugvoegel.jpglink

Wissenswertes zur Insel – Zahlen, Daten und Fakten

LANGEOOG-HOTELS.DE – MEHR ALS NUR HOTELS BUCHEN!

Langeoog ist ein autofreies Eiland mit einer Gesamtfläche von rund 20 km² ohne Verkehrslärm oder störende Abgase – hier ist man nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Pferd unterwegs.

Erlaubt sind nur wenige Elektrofahrzeuge und Transportfahrzeuge - nur Rettungsdienst, Feuerwehr, Traktoren und Baufahrzeuge fahren mit Benzinmotor. Auf der Insel erwarten unsere Gäste über 1.500 Stunden Sonnenschein im Jahr. Ein 14 Kilometer langer, feiner Sandstrand ist das natürliche Highlight Langeoogs und Mittelpunkt eines jeden Urlaubs. Am Bade- und Burgenstrand gibt es Abschnitte für Strandsport, zum Spielen und Faulenzen, für Nichtraucher, Tagesgäste, Kiter und Surfer, für Drachenfreunde und Hunde. Die das Inselbild prägenden Dünengruppen sind im Westen das Flinthörn, dann die Süder-, Kaap- und Heerenhusdünen, in der Mitte das mächtige Melkhörn, mit 20 Metern die höchste Düne Langeoogs, und im Osten die Dünen von Dreebargen und Osterhook.